Maneki_nekoDas Konzept von Le Chat Gourmand ist recht simpel und wurde bereits im Jahr 1996 von Michael Birkhold und Taro Gragnato entwickelt:

Ein jeder soll seine kulinarischen Freuden erleben und das an dem Ort seiner Wahl.

Wie läuft das ab?

Nach Kontaktaufnahme durch die Kunden kommt Le Chat Gourmand zu Ihnen zum ersten Besprechungstermin. Bei dieser Besprechung wird der Rahmen der Veranstaltung festgelegt. Personenzahl, Zeit und Ort, gesetztes Essen, Buffet oder Beiwerk, absolutes Budget oder Kostenrahmen … darum geht es zunächst.

Als nächstes treten Le Chat Gourmand und die Kunden in eine sehr interessante Phase ein: die Auswahl der Speisen und Getränke. Die Vorstellungen der Kundschaft werden nun auf die jeweils geplante Veranstaltung angewendet. Le Chat Gourmand steht dabei – je nach Wunsch – beratend zur Seite oder entwickelt initiativ eine Speisen- und Getränkefolge.

Nach erfolgter Einigung wird der entsprechende Ablauf- und Kostenplan entworfen und die Vorfreude auf die Veranstaltung kann beginnen.

Le Chat Gourmand sorgt für die verabredete Organisation und bereitet die Speisen am Ort der Veranstaltung vor. Die Kunden können sich sodann entscheiden, ob Sie eine Begleitung der Veranstaltung durch Le Chat Gourmand wünschen oder die Katze auf ihren nächsten Weg entlassen.